Skandal um Dora (I 1940 – DF 1940)

Skandal um Dora

Skandal um Dora
Originaltitel: Dora Nelson
Produktion: ICI, Italien (1940)
Regie: Mario Soldati
Deutsche Fassung: Lüdtke & Dr. Rohnstein, Berlin
Dialogregie: Dr. Konrad P. Rohnstein
Dialogbuch: Dr. Konrad P. Rohnstein
Tonsystem: RCA-Photophone (I) – Tobis-Klangfilm (D)
Deutscher Verleih: DiFu- Deutsch-Italienische Film-Union, Berlin
Deutsche Erstaufführung:  August 1940, Berlin

Rolle- DarstellerDeutsche Stimme:

Dora Nelson/ Pierina Costa    – Assia Noris               Ursula Grabley
Giovanni Ferrari                         – Carlo Ninchi            Werner Pledath
Alberto                                           – Luigi Cimara           Werner Schott
der falsche Prinz                         – Nino Crisman         Harry Giese
Emilio, ein Optiker                     – Carlo Campanini   Alfred Haase
Renata                                             – Miretta Mauri         Käthe Vanden
Enrico                                              – Massimo Girotti     Kurt von Ruffin
Gepé                                                 – Nando Bruno          C.W. Burg

Inhalt:

Komödie um eine junge Frau, die einem Filmstar so verblüffend ähnlich sieht, dass sie deren Platz annimmt.

Anmerkungen:

Die gebürtige Russin Assia Noris (eigentl. Anastasia von Herzfeld, 1912-1998) hatte eine kurze Erfolgszeit im italienischen Film Ende der 1930er bis Anfang der 1940er Jahre. Einer ihrer Erfolgsfilme ist der hier besprochene „Skandal um Dora“. 1939 drehte sie mit Vittorio de Sica „Alarm im Warenhaus“, ebenfalls eine Komödie, in der sie in Deutschland ebenfalls von Ursula Grabley synchronisiert wurde. Zu nennen wäre noch „Walzer einer Nacht“ aus 1940, der in Deutschland 1941 anlief (Sprecherin war hier Reva Holsey). Nach dem Krieg drehte Assia Noris nur noch zwei Spielfilme.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s