Alarm im Warenhaus (I 1939 – DF 1940)

Alarm im Warenhaus
Originaltitel: Grandi Magazzini
Produktion: Era-Films, Amato Films, Italien, 1939
Regie: Mario Camerini
Deutsche Fassung: Lüdtke & Dr. Rohnstein, Berlin
Dialogregie: Dr. Konrad P. Rohnstein
Dialogbuch: Alfred Haase
Tonsystem: RCA-Photophone (I) – Tobis-Klangfilm (D)
Deutscher Verleih: DiFu- Deutsch-Italienische Film-Union
Deutsche Erstaufführung:  Juni 1940

Rolle- DarstellerDeutsche Stimme:

Bruno Zacchi                      – Vittorio de Sica          Wolfgang Staudte
Laura Corelli                       – Assia Noris                  Ursula Grabley
Abteilungsleiter Bertini  – Enrico Glori                Alfred Haase
Emilia                                    – Luisella Beghi            Edyth Edwards
Gaetano                                 – Virgilio Riento          Bruno Fritz
Anna                                       – Milena Petrovich      Cecilie Gelers
Maurizio                                – Andrea Checchi         Harry Giese

Inhalt:

Bruno Zacchi wird Fahrer in einem großen Warenhaus. Schon bald verliebt er sich in die Verkäuferin Lauretta, die seine Liebe auch erwidert. Doch dann wird Lauretta durch eine Intrige des Diebstahls beschuldigt und Bruno wendet sich ab. Aber dann kann Bruno des wahren Schuldigen finden: den Abteilungsleiter Bertini und das Mannequin Anna. Nun steht der Hochzeit von Bruno und Lauretta nichts mehr entgegen.

Anmerkungen:

In diesem Film übernahm Wolfgang Staudte die Synchronisation von Vittorio de Sica. In „Ein Mann wird entführt“, 1939 in Deutschland gelaufen, war es Harry Giese, der diesmal in einer kleinen Rolle zu hören ist. In den nächsten de Sica-Filmen, „Frau am Abgrund“, „Dunkelrote Rosen“ und „Verliebte Unschuld“ war es dann wieder Harry Giese.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s