Sonnenscheinchen (USA 1935 – DF 1937)

Sonnenscheinchen 2
US-Filmplakat

Sonnenscheinchen
Originaltitel: Stowaway
Titel in Österreich: Die kleine Ching Ching (Schanghai in Flammen)
Produktion: 20th Century Fox, 1935
Regie: William A. Seiter
Deutsche Fassung: Tobis Melofilm für Deutsche Fox Film, Berlin (April 1937)
Dialogregie: Reinhard W. Noack ?
Dialogbuch: Richard Busch ?
Tonsystem: Western Electric (USA) – Tobis-Klangfilm (D)
Deutscher Verleih:  Deutsche Fox Filmverleih, Berlin
Deutsche Erstaufführung:  29.04.1937

Rolle- DarstellerDeutsche Stimme:

Barbara „Ching Ching“ Stewart  – Shirley Temple   Carmen Lahrmann
Tommy Randall                                 – Robert Young      – Harry Giese
Susan Parker                                       – Alice Faye            – ?
Frau Hope                                            – Helen Westley    Margarete Kupfer
Richard Hope                                      – Allan Lane           Fritz Ley
der Oberst                                            – Eugene Pallette   – ?
Atkins                                                    – Arthur Treacher  – Karl Friedrich
Kapitän                                                  – Robert Greig         C.W. Burg

Inhalt:

Die kleine Barbara Stewart, genannt „Ching Ching“, lebt bei einem Missionar in China. Der Missionar wird von chinesischen Räubern getötet, die kleine Ching Ching verliert auf der Flucht ihre Begleiter. Sie landet auf einem Dampfer. Dort nimmt sie der junge Playboy Tommy Randall unter seine Obhut. Er möchte die Kleine adoptieren, aber dazu braucht er eine Frau. Dafür findet sich die junge Susan Parker. Die beiden heiraten und adoptieren Ching Ching. Als sich Tommy und Susan verabredungsgemäß wieder scheiden lassen wollen, stellen sie fest, dass sie sich ineinander verliebt haben. Die kleine Familie bleibt zusammen.

Anmerkungen:

„Paimann’s Filmlisten“ aus Wien fanden lobende Worte für die deutsche Synchronisation: „…sind Dialoge und Lieder textlich einwandfrei und stets verständlich eingedeutscht, auch Shirleys Sprachdouble ziemlich passend, so dass das Ganze als ein brauchbarer Ersatz des Originals anzusprechen ist

Filmausschnitt (US-Version)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s